Jürgen Niermann Naturfotografie

Fokus-Stacks
Die nachfolgenden Bilder sind durch "Fokus-Stacking" entstanden, d.h. mehrere Aufnahmen derselben Szene mit unterschiedlicher Schärfeebene werden später in einem Bildverarbeitungsprogramm (hier: Helicon Focus Pro) zusammengefügt. Für eine automatische Aufnahmeserie bietet meine Nikon Z 7 die Funktion "Aufnahme mit Fokusverlagerung". Verwendete Objektive: Canon EF 1:3.5/180 mm Macro (mittels Adapter Fringer EF-NZ), Nikkor Z 24–70 mm 1:4 S, letzteres gelegentlich mit einem Novoflex Automatik-Umkehrring NIKZ-RETRO für Abbildungsmaßstäbe bis 2:1. Für einen Abbildungsmaßstab von ca. 5:1 habe ich noch ein Mikroskopobjektiv PLAN X 4fach, das ich mit einem Adapter in das Filtergewinde des Canon 180mm Macro schraube.
Rindenspringspinne Gemeiner Ohrwurm Rotköpfiger Schleimpilz Herber Zwergkäueling Fliegenpilz Rosa Rettich-Helmling Roter Fingerhut Violetter Lacktrichterling Breitblättrige Stendelwurz Blutrote Heidelibelle Moschusbock Rosenkäfer Achateule Gartenkreuzspinne Eichelbohrer Grüne Stinkwanze Dachpilz Großer Blut-Helmling Birnenstäublinge Wolfsspinne Goldaugenbremse Hornisse Trichterförmiger Muscheling Raubfliege Hirschkäfer Veränderliche Krabbenspinne Schwindling Buchenschleimrüblinge Flaumige Stummelfüßchen Gemeiner Spaltblättling Schwindling Flaschenstäubling Becherflechte Großer Rosskäfer Große Zitterspinne